Wie Künstliche Intelligenz die Kommunikation am Arbeitsplatz verändern wird

Wie Künstliche Intelligenz die Kommunikation am Arbeitsplatz verändern wird

16. October 2018

In den letzten Jahren hat die Technologiewelt große Fortschritte bei der Entwicklung Künstlicher Intelligenz gemacht. Neue Anwendungen und Dienste vereinfachen persönliche und berufliche Aufgaben am Arbeitsplatz. KI ist in allen Aspekten des Lebens präsent: Wir verwenden künstliche Intelligenz, wenn wir Siri oder Alexa bitten, einen Alarm für uns einzustellen, Google Maps für eine Wegbeschreibung nutzen oder hören, was uns von Spotify vorgeschlagen wird.

In den sozialen Medien ist KI allgegenwärtig, es ist eine Kernkomponente der Algorithmen von Plattformen wie Facebook und Instagram. Von selbstfahrenden Autos, die uns auf Knopfdruck dorthin bringen, wohin wir wollen, bis hin zu Computern, die Bilder „sehen“, um einem Pinterest-Benutzer relevante Pins zu empfehlen – KI ist überall.

Nie zuvor hattest Du mehr Möglichkeiten, mit Deinen Kollegen bei der Arbeit zu kommunizieren! Erfahre mehr über die Verwendung unterschiedlicher Kommunikationsmittel, um Deine Produktivitätsziele zu erreichen.

Obwohl die Sicherheit der neuen Technologien stets im Fokus steht, sind viele Menschen skeptisch gegenüber intelligenten Maschinen. Wir sehen jedoch, dass KI vorhandene menschliche Fähigkeiten verbessern kann, anstatt diese zu ersetzen. Doch wie kann sie Dir und Deinem Unternehmen in der neuen Arbeitswelt helfen?

Übernimmt KI die Geschäftswelt?
How-AI-Will-Impact2

Heute ist Kommunikation der einflussreichste Faktor bei Ideenfindung und Produktivität am Arbeitsplatz. Obwohl KI am häufigsten bei der Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbrauchern Anwendung findet, verändert sie mittlerweile auch die Kommunikation am Arbeitsplatz.

Im Jahr 2018 nutzen bereits 61 Prozent der Unternehmen KI, und diese Zahl wird steigen. Mit wissenschaftlichen Methoden wie dem maschinellen Lernen gewinnt die Technologie an Intelligenz – für Anwendungen aus dem Finanzwesen, Vertrieb, Einkauf und Produktion.

Künstliche Intelligenz ist bereits in Unternehmen weltweit präsent, unter anderem für die Raumüberwachung und die Reduzierung von Sicherheitsverletzungen. Sie optimiert das Projektmanagement, indem sie Aufgaben automatisiert und noch dazu die Kommunikation am Arbeitsplatz vereinfacht.

Was also kann KI für Dich tun?
How-AI-Will-Impact3
1. Effektivere Kommunikation

KI fördert eine starke Kommunikation am Arbeitsplatz. Mithilfe verschiedener Analysen kann KI die Erfolgsrate von Präsentationen messen und die für Deine Zielgruppe am besten geeigneten Formate vorhersagen. Eine diagnostische Bewertung Deiner Präsentationsfähigkeiten kann Dir helfen, Deine Stärken und Schwächen zu erkennen, und individuelle Faktoren wie die Reaktion Deines Teams auf Präsentationsinhalte, Stil und Länge messen, wodurch Du Deine Kommunikationsmethoden optimieren kannst. Das Feedback, das Du von KI-Programmen erhältst, fördert das Verständnis dafür, welche Techniken bei Deinem Publikum wirken und was zu einer personaliserteren und gezielteren Kommunikation am Arbeitsplatz führt.

KI sorgt für Konsistenz beim Verbalisieren von Ideen. Durch KI-Feedback kannst Du eine stets starke Verbindung zu Deinem Publikum aufrechterhalten, was Dir hilft, den Inhalt Deiner Präsentationen zu verbessern. 93 Prozent unserer Kommunikation ist nonverbal, und im Gegensatz zu uns Menschen fängt KI jeden einzelnen subtilen Hinweis und jede Reaktion ein, um genau zu bewerten, welche Präsentationsmethoden am besten und bei welchem Publikum funktionieren. Dies ermöglicht eine engere Verbindung zwischen den Projektmanagern und dem Team, was für eine produktivere Arbeitsumgebung sorgt.

Die Digitalisierung der Kommunikation führt zu neuen Arbeitsmodellen. Unser E-Book ist ein wertvoller Leitfaden, der Dich bei der digitalen Transformation Deines Arbeitsplatzes unterstützt. Klicke hier zum Download!

2. Mehr Effizienz bei Routineaufgaben

Künstliche Intelligenz steigert die Effizienz am Arbeitsplatz. Durch den Einsatz von KI für grundlegende, zeitraubende Aufgaben wie Datenanalyse und -auswertung können sich Teams beispielsweise auf die Entwicklung neuer Ideen konzentrieren.

Chat-Bots sind nützliche Tools, die den zwischenmenschlichen Kontakt optimieren und den Kommunikationsprozess zwischen Teammitgliedern vereinfachen, um eine erfolgreichere Arbeitsumgebung zu schaffen. Das wiederum gibt den Teammitgliedern mehr Zeit, um an wichtigen projektbezogenen Aufgaben zu arbeiten.

Die Hauptidee bei jeder Nutzung von KI ist, dass sie uns nicht ersetzt, sondern unser Produktivitätsniveau maximiert und es uns ermöglicht, Ideen effizienter zu teilen und zu transformieren – anstatt uns die Verantwortung für unser eigenes Denken abzunehmen, kümmert sie sich um kleinere Aufgaben und eröffnet uns die Möglichkeit, unsere Arbeit besser zu organisieren.

3. Innovation mit großen Ideen maximieren

KI fördert die Weiterentwicklung unseres vorhandenen Wissens und verschiebt die Grenzen der aktuellen Arbeitsplatzproduktivität. Die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine stellt eine Mischung aus natürlicher und nicht-natürlicher Intelligenz dar, eine Kombination, die die Ergebnisse der intellektuellen Diskussion maximiert. Die systematische Herangehensweise an abstraktere Ideen schlägt eine interdisziplinäre Methode vor, die wissenschaftliche und künstlerische Denkweisen verbindet und die Türen zu ganz neuen Möglichkeiten öffnet.

Von Googles Director of Engineering, Ray Kurzweil, stammt die Idee, Nanobots in den Blutkreislauf zu integrieren und das echte Gehirn mit einem künstlichen Gehirn zu verbinden. Der Verstand wird zu einer Suchmaschine – mit einem Wimpernschlag kannst Du Dich in die Cloud hineindenken oder online nach Informationen suchen. Davon könnten wir nur noch weniger als 30 Jahre entfernt sein. Es sind diese Ideen, die uns einen Einblick in die aufregende Zukunft unserer modernen Arbeitswelt geben.

Darüber hinaus erweitert KI die Fähigkeiten des menschlichen Geistes, indem sie alternative Einblicke in neue Konzepte und Dinge wie digitales Atmen bietet, wo KI „lebende Netzwerke analysieren und über genaue Erkenntnisse, Echtzeit-Updates (bis zum aktuellen Zeitpunkt) und Trendbewertungen berichten wird“.

Die Zukunft der Kommunikation: Mensch UND Maschine
How-AI-Will-Impact-4

KI ist von entscheidender Bedeutung, um mir der wettbewerbsintensiven Welt, in der wir leben, Schritt zu halten. Da KI zunehmend zugänglicher und in den Arbeitsplatz integriert wird, wird sie auch weiterhin die Kommunikation beeinflussen.

Das Wichtigste ist, dass wir trotz aller Fähigkeiten der KI immer noch die Kontrolle haben; während sie unsere Schwächen ergänzt und Routineaufgaben übernimmt, um Zeit für die wichtigen Aufgaben zur Verfügung zu stellen, spiegelt KI am Ende lediglich die Qualität der Arbeit wider, die von uns geleistet wird.

Neue Software optimiert unsere eigene Produktivität, anstatt die Arbeit komplett zu übernehmen. Im Gegensatz zu dem, was viele KI-Skeptiker vielleicht glauben, macht sie menschliche Arbeitskraft nicht obsolet! Es ist nun an uns, ein Gleichgewicht zwischen realer und künstlicher Intelligenz zu finden, um unser volles Potenzial zu erreichen. Es ist nicht nötig, beim Denken an KI vor Angst zu zittern – jetzt ist es an der Zeit, diesen Wandel anzunehmen.

Wir ebnen Dir den Weg für den Arbeitsplatz der Zukunft mit Cloud Kommunikationslösungen – und beraten Dich gerne auf Deinem Weg in die nächste Generation der Kommunikation. Entdecke die Freiheit der Kommunikation und registriere Dich für eine eine unverbindliche Beratung.