1. Grundkonfiguration

Grundkonfiguration

Um Nhospitality in Ihrem Unternehmen zu integrieren, ist die Betreuung über NFON und einen NFON Partner entscheidend.

 

Ablauf des Nhospitality-Anschluss-Prozesses

- Kontaktieren Sie Ihren vertrieblichen Ansprechpartner.

- Sie werden von einem NFON Partner kontaktiert, welcher mit Ihnen und einem NFON Technical Consultant die Anforderungen des Nhospitality an Ihrem Unternehmen besprechen wird. Anhand dieser Evalutation wird Ihr Vertragstyp festgelegt und die Konfiguration durch den Technical Consultant eingeleitet.

- Der Partner wird mit Hilfe des Technical Consultant Ihre Nebenstellen und Telefonanlage aufsetzen.

- Im Anschluss werden Ihre Telefongeräte über den Partner provisioniert und an das PMS angeschlossen.

⇒Nhospitality ist nun mit Ihrem PMS und der Telefonanlage gekoppelt.

Sie werden zur Abfrage aller konfigurationsrelevanter Punkte von einem NFON Technical Sales kontaktiert. Dieser wird Sie in der von Ihnen benötigten Vertragsaufstellung betreuen und beraten. In allen anderen Angelegenheiten, werden Sie von einem ausgewählten Partnerunternehmen betreut.