string(63) "https://www.nfon.com/de/unternehmen/presse/presse-mitteilungen/" grep 'RewriteRule ^de/unternehmen/presse/presse-mitteilungen/\$.*\R=301' /www/373936_70794/rp-hosting/5126001/6126001/typo3cms/nfoncom/.htaccessstring(63) "https://www.nfon.com/en_de/about-us/presse/presse-mitteilungen/" grep 'RewriteRule ^en_de/about-us/presse/presse-mitteilungen/\$.*\R=301' /www/373936_70794/rp-hosting/5126001/6126001/typo3cms/nfoncom/.htaccessPressemitteilungen der NFON AG | NFON

NFON AG erweitert Vertrieb europaweit um Wholesale-Modell

  • Wholesale-Modell weiterer Impulsgeber für Etablierung der Cloud-TK
  • Partner heben sich von Wettbewerbern dank Cloud-TK-Integration ab
  • NFON AG und T-Systems unterzeichnen Partnerschaft
  • Bildmaterial zur Veröffentlichung: Press-Kit

Aller guten Dinge sind vier

Die NFON AG, ein weltweit führender Anbieter von modernen Telefonanlagen aus der Cloud,
gibt zur CeBIT (Halle 12, Stand D31) die Einführung eines vierten Vertriebskanals bekannt.
Neben dem Carrier-Sales, dem Vertrieb durch Distributoren und dem internationalen
Vermittlungsgeschäft der Partnerlandschaft wird das Wholesale-Modell eingeführt. Mit dem
Vertriebsweg adressiert die NFON AG ab sofort in aktuell 12 europäischen Ländern vorwiegend
große Mittelständler und Large Enterprises via Großhandel. „Mehr als 15.000 Unternehmen
aller Branchen und Größen vertrauen europaweit auf die Cloud-Telefonanlage NFON“, sagt
Thomas Muschalla, Vice President Sales der NFON AG. „Das Wholesale-Modell versetzt uns
verstärkt in die Lage, NFON und vertikale Services wie zum Beispiel unsere Lösung für
Sprachaufzeichnung Neorecording oder den Vermittlungsarbeitsplatz Ncontactcenter einem
erheblich größeren Markt anzubieten.“

Wholesale-Modell ist Impulsgeber

Vertragspartner können die gesamte Palette der NFON-Services mit eigenem und individuellem
Dienstleistungsangebot in einem Gesamtpaket kombinieren. Dabei übernimmt der Wholesale-
Partner der NFON AG ein höheres Maß an Eigenverantwortung und „erhält damit gleichzeitig
einen wichtigen Gestaltungsspielraum“, erklärt Thomas Muschalla: „Im Wholesale gestaltet der
Partner das Leistungspaket und den Preis und kann sich so mit einem einmaligen
Leistungsportfolio dank NFON von seinen Wettbewerbern abheben.“ Dadurch entsteht
zusätzlich die Möglichkeit Großprojekte in ihrer Gesamtheit zu bedienen – der Wholesale-
Partner steht im Endkundenverhältnis und kann individuell agieren. Hans Szymanski, Chief
Executive Officer der NFON AG: „Das Wholesale-Modell ist für die NFON AG ein Impulsgeber
um die erfolgreiche Etablierung der Cloud-Telefonie in Europa weiter voranzutreiben. Wir
reagieren mit diesem Vertriebsmodell auf Markterfordernisse die spürbar auch
Kommunikationsservices enthalten sollen. Wir werden Know-how bündeln, Partnerschaften
vereinbaren und prominente Eigenschaften wie Einfachheit, Flexibilität, Sicherheit sowie
Skalierbarkeit mit Telefonie aus der Cloud weiter in die Märkte bringen.“ So sind
Kommunikationsservices aus der Cloud längst kein Trend mehr, sondern eine Notwendigkeit –
auch in Deutschland dank nahendem ISDN-Aus 2018 oder dem allgemeinen Wunsch nach
spürbarer Optimierung von Kommunikationsstrukturen.

Erste Wholesale-Partnerschaften

Erst am 14. März 2017 verkündeten T-Systems und die NFON AG ihre Partnerschaft. TSystems
bietet mit Beginn der diesjährigen CeBIT (Halle 4, Stand C38) das Qualitäts-Bundle
‘Dynamic Services for UC NFON Enterprise’ für Unternehmen ab 100 Nebenstellen an. Die
Londoner Niederlassung der NFON AG, NFON UK, verkündet die Partnerschaft mit
ScanSource Communications. Hans Szymanski: „Wir erleben eine erweiterte Nachfrage auf die
wir reagieren wollen – deshalb haben wir uns für einen vierten Vertriebskanal entschieden. Zum
einen macht es uns stolz und zum anderen ist es ein deutliches Zeichen, dass die
Unternehmerlandschaft jetzt die Chance ergreift, Kommunikation effizienter und
zukunftssicherer gestalten zu wollen. Vertrauensvoll können sie sich jetzt an die Wholesale-
Partner wenden. Wir blicken mit Freude nach vorne und werden schon bald weitere bedeutende
Partnerschaften verkünden.”

Über die NFON AG

Die Business-Kommunikation befindet sich weltweit im größten Wandel ihrer Geschichte. Eine
moderne Telefonanlage aus der Cloud ist die zukunftssichere Investition für Unternehmen aller
Branchen und Größen. NFON bietet unbegrenzte Leistungsfähigkeit für alle Herausforderungen
von Unternehmen mit zwei bis 249.000 Mitarbeitern. NFON ist eine Cloud-Lösung ‚Made in
Germany’ und steht für Datenschutz, Ausfallsicherheit und TÜV-zertifizierte Sprachqualität.
Dank dieser Fakten sowie ihrer über 150 intelligenten Funktionen, Einfachheit und
Kostenersparnis ist die NFON AG ein weltweit führender Anbieter. Die NFON AG ist in 12
europäischen Ländern vertreten und hat ihr Headquarter in München. http://www.nfon.com/


Bildmaterial zum Download

Folgende Materialien finden Sie unter diesem Link als Download: https://goo.gl/ni6x0N.
Enthalten sind: Bilder von Thomas Muschalla, Vice President Sales der NFON AG und Hans
Szymanski, CEO der NFON AG.


Kontakt für Journalisten und Medien

100zehn GmbH
Timm Caspari
Münchener Straße 25
85540 Haar
+49 89 55 27 06 20
nfon(at)100zehn.de


NFON AG
Headquarter
Thorsten Wehner
Vice President Public Relations
Machtlfinger Straße 7
81379 München
Deutschland
+49 89 45 300-121
thorsten.wehner(at)nfon.com