Internationales Beratungsunternehmen für Telekommunikation setzt auf Cloud-Telefonie

Analysys Mason wenden eigene Marktkompetenz an, um die optimale Lösung für ihre Kommunikationsanforderungen auszuwählen

Geschäftliche Anforderungen

Um den Anforderungen moderner Arbeitskräfte gerecht zu werden, suchte Analysys Mason nach einer zuverlässigeren, flexibleren und kostengünstigeren Telefonanlage für sein weltweit verteiltes Team.

UK_Analysys_Mason_Sub_1.jpg
UK_Analysys_Mason_Sub_2.jpg

Vorteile für das Unternehmen

  • Reduziert Verwaltungs- und Wartungsaufwand und setzt wertvolle interne IT-Ressourcen frei
  • Ermöglicht es Mitarbeitern, unter Verwendung der gleichen Nummer von jedem Standort aus flexibel zu arbeiten
  • Steigert die Produktivität durch Skalierbarkeit nach Bedarf

NFON erfüllt einfach alle Anforderungen... und ich muss mich nicht einmal um das System kümmern – es funktioniert einfach!

Wie Telekommunikationsexperten ein Geschäftsszenario für die Cloud-Telefonie erstellt haben

Jede gute Führungskraft weiß, dass die Fokussierung auf Kernkompetenzen großes Potenzial birgt. Zeit und Energie sind entscheidend, und es gibt viele Ablenkungen, die ein Unternehmen davon abhalten, das beste auf dem gewählten Markt zu sein.

Fokussierung lässt sich jedoch nur schwer umsetzen, wenn wichtige Beschaffungsentscheidungen bezüglich neuer Technologie getroffen werden müssen. Viele nicht-technische Mitarbeiter fürchten, dass sie über nicht genügend Wissen verfügen, um diese Entscheidungen richtig treffen zu können. Sie wissen, dass schlecht informierte Entscheidungen zu schlechten Ergebnissen führen – doch oft wissen sie einfach nicht, was sie nicht wissen.

Doch was, wenn Sie selbst Technologieexperte sind?

Die meisten Unternehmen sind zu beschäftigt, Brot zu backen oder Präzisionskomponenten zu entwickeln (oder was auch immer sie sonst noch tun), um den IP-Telefoniemarkt von Grund auf zu erfassen.

Als weltbekannte Telekommunikationsexperten gehören Analysys Mason zu einer völlig anderen Kategorie. Das in London ansässige Beratungs- und Forschungsunternehmen ist seit 1985 auf Telekommunikationsdienstleistungen spezialisiert und verfügt über ein Team von 170 Mitarbeitern in fünf europäischen Büros. Es gibt keinen Telekommunikationsanbieter und Services, über den man hier nicht alles weiß, oder eine Technologie, die man noch nicht untersucht hat.

Wenn sie also eine neue globale IP-Telefonielösung auswählen müssen, würden man denken, dass die Entscheidung leicht fiele, oder? Nun, ganz so einfach ist es nicht …
 

Es geht um den Business Case

Unternehmen wie Analysys Mason werden nicht durch Marken geblendet oder durch technische Sprache verwirrt. Sie verstehen alle zugrunde liegenden Details.

Aber wie jede gute Analystenfirma setzt man hier Technologie in ihren richtigen Kontext. Anstatt sich auf die Technologie zu konzentrieren, wurde entschieden, eine gründliche forensische Untersuchung der Geschäftstreiber und -ergebnisse durchzuführen.

„Als Beratungsunternehmen haben wir alle Szenarien analysiert. Dadurch konnten wir uns alle Optionen und Kosten genau ansehen – und nicht nur einen kleinen Bereich“, so David Creighton, CIO, Analysys Mason.

Das Ergebnis davon ist, dass der Analysys Mason-CIO und sein Team sich bewusst dafür entschieden haben, wie Geschäftsleute zu denken – und nicht wie Technologen. Dies beinhaltete die Infragestellung sämtlicher Behauptungen der Anbieter sowie das Durchspielen aller verfügbaren Szenarien und Kosten. Es bewahrte sie davor, nur technisches Verständnis anzuwenden, anstatt einen Schritt weiter zu denken.

Vertraute Herausforderungen

Der erste Schritt von Analysys Mason bestand darin, die Anforderungen aufzulisten, die – vielleicht nicht überraschend – denen von nicht-technischen Organisationen sehr ähnlich sind. Diese waren:

  1. Zuverlässigkeit: Das System musste funktionieren und das tun, was die Nutzer wollen.
  2. Kosten: Ein wichtiger Faktor, der eine Verbesserung des Preis-Leistungs-Verhältnisses im Vergleich zu den Vor-Ort-Telefonanlagen zeigen musste.
  3. Flexibilität: Benutzer können ihre Produktivität unabhängig von ihrem Standort oder ihrer Aufgabe maximieren.
  4. Verwaltung: Ermöglichen, dass das IT-Team vom Aufwand der Verwaltung des vorherigen Systems befreit wird.

Dies alles führte zur Notwendigkeit einer neuen IP-Telefonielösung, die dem wachsenden Team Analysys Masons eine reibungslose Kommunikation ermöglicht. Nach der Prüfung verschiedener Optionen fiel die endgültige Wahl auf NFON.