IVR

Interactive Voice Response, abgekürzt IVR, bezeichnet eine Technik, die es ermöglicht, mittels eines automatischen Sprachmenüs die Anliegen eines Anrufers zu erfassen und den Anruf an die passenden Nebenstellen und zuständigen Mitarbeiter weiterzuleiten.

Diese in der Telefonanlage realisierte Funktion macht die manuelle Annahme und Weiterleitung von Anrufern durch Telefonisten überflüssig und hilft, die Effizienz von Unternehmen zu steigern.

Durch einen interaktiven Dialog mit vom Unternehmen selbst definierten Sprachansagen ist der Anrufer in der Lage durch Drücken der Telefontasten zu dem jeweils nächsten gewünschten Dialogpunkt zu gelangen. Am Ende der Interactive Voice Response steht dann meist die Weiterleitung zur Nebenstelle des entsprechend zuständigen Mitarbeiters.

Funktionen

  • Multi-Number: Möglichkeit, mehrere verschiedene Durchwahlen pro Sprachdialog einzurichten
  • Beliebige Anzahl von Sprachdialogen pro System
  • Individuelle Ansagen
  • Einstelliger Sprachdialog: Bis zu 13 Optionen pro Dialogstufe (0 ... 9, *, # und Timeout)