5. Anrufoptionen

WICHTIGER HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass die automatische Voreinstellung für den Call-Through Deutschland ist. Wenn Sie sich in einem anderen Land befinden, stellen Sie sicher, dass Sie es auf das Land ändern, in dem Sie sich befinden.

D._Settings_GSM_call_trough_deactivated

GSM-Einstellungen ändern

In dieser Ansicht können Sie

  1. Ihre Mobiltelefonnummer registrieren. Bitte beachten Sie, dass dies nur möglich ist, wenn in Ihrem Gerät eine SIM-Karte eingelegt ist.
  2. Einstellungen für die Call-Through-Optionen ändern. Bitte beachten Sie, dass dies nur möglich ist, wenn Sie eine Mobiltelefonnummer registriert haben.
  3. Die Option Nur GSM aktivieren/deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass abhängig von Ihrem Mobiltelefonvertrag Gebühren anfallen können.
D._Settings_GSM_Settings

Optionen bei Mit anderem Gerät anrufen verwalten

Unter Mit anderem Gerät anrufen können Sie

  1. Gerät hinzufügen
  2. Dieses Gerät auswählen. Die Anrufe werden nur von dem Gerät getätigt, das Sie gerade verwenden. Dies ist die Standardeinstellung.
  3. Alle Geräte mit meiner Durchwahl auswählen. Alle Geräte außer diesem Gerät werden klingeln.
  4. Ein benutzerdefiniertes Gerät auswählen, mit dem Sie anrufen möchten. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Gerät in der mobilen App hinzufügen, ist es auch in der Web-App verfügbar.
  5. Das benutzerdefinierte Gerät bearbeiten (den Namen des Geräts, die Nummer ändern oder den Eintrag löschen).
D._Settings_managing_Options_to_call_with

Notrufeinstellungen verwalten

Wenn eine Nebenstellennummer mit der Notrufnummer identisch ist, müssen Sie auswählen, was angerufen werden soll.

In dieser Ansicht können Sie die Einstellung festlegen für

  1. Notrufnummer anrufen
  2. Nebenstelle anrufen
  3. Vor jedem Anruf immer nachfragen.
D._Settings_Emergency_call_numbers