2.3. Einrichtung der Nebenstelle

Um Ihrem NCTI premium Client eine gültige Lizenz zuweisen zu können, muss diese im Serviceportal hinterlegt werden. Hierzu beachten Sie bitte folgende Schritte:

Unter Administration/Profil muss die CTI Option auf "An" eingestellt sein, damit Sie mit dem CTI Client arbeiten können. Ist dies nicht der Fall, kontaktieren Sie Ihren systemtechnischen Ansprechpartner, um diese Funktion für Sie freizuschalten.

csm_CTI_Konfiguration_ac9a946747

– Sobald die CTI Option für Sie freigeschaltet wurde, loggen Sie sich erneut mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort im Serviceportal ein.

– Gehen Sie zu ZIELE und geben Ihre Nebenstellennummer in das Suchfeld ein.

– Durch Doppelklick gelangen Sie in die Einstellungen Ihrer Nebenstelle. Überprüfen Sie unter KONFIGURATION, ob im Feld "CTI" bereits eine entsprechende Lizenz ausgewählt ist. Falls nein, wählen Sie mit Klick auf das Dropdown-Feld Ihren NCTI Premium Client mit oder ohne CRM-Anbindung aus.

csm_CTI_Konfiguration_ziele_60cdcde1e5

– Klicken Sie auf "Speichern".

⇒ Die Einstellungen werden übernommen und Sie haben Ihre Nebenstelle für die Nutzung des NCTI Premium/CRM Clients lizenziert.