3.4.3. Mitglieder

Zuweisen von Zeitsteuerungsfunktionen. Definition der Aktivitäten innerhalb und außerhalb der Zeitzone.

Bild__81_
Feldname Beschreibung
Name Hier haben Sie die Möglichkeit, der Warteschlange einzelne Mitglieder zuzuweisen. Klicken Sie einfach auf das PLUS-Symbol und wählen Sie die entsprechenden Mitglieder aus.Sie können die Mitglieder auch bearbeiten (BEARBEITEN-Symbol) oder löschen (ENTFERNEN-Symbol).
Penalty Über Penalty"können Sie die Priorität Ihrer Mitglieder festlegen. Die geringste Nummer hat immer die höchste Priorität. Die Nummer 0 ist somit höher priorisiert als die 1, die 2 höher als 3 usw. Standardmäßig haben alle Mitglieder der Warteschlange die gleiche Priorität.
Timeout (in Sekunden) Geben Sie hier bitte ein Timeout für die Warteschlange ein. D.h., nach wie vielen Sekunden soll der Anrufer entsprechend weitergeleitet werden?
Weiterleitung bei Timeout Wählen Sie hier das Ziel für die Weiterleitung bei Timeout.
Weiterleitung bei Abweisung Legen Sie fest, ob der Anrufer abgewiesen werden soll, wenn kein Mitglied in der Warteschlange ist. Falls Sie dies aktivieren, müssen Sie anschließend noch ein Ziel definieren, wohin der Anrufer dann weitergeleitet werden soll.
Eintritt in Warteschlange ohne Mitgliedschaft Sollten mal keine Mitglieder in die Warteschlange eingebucht sein, können Sie hier festlegen, ob Anrufer trotzdem auf diese Warteschlange anrufen können. Wenn Sie hier keinen Haken setzen und kein Agent ist in der Warteschlange, werden die Anrufer der Warteschlange direkt an das entsprechende Ziel bei "Weiterleitung bei Timeout" weitergeleitet.

 

Verwendete ICONS Funktion
Hinzufügen neue Mitglieder.
Löschen
Editieren
Auswahl speichern
Schliessen ohne speichern
Funktion aktivieren